Das sind wir

This Flash Video Player requires the Adobe Flash Player.

Get Adobe Flash player

 


Zunächst möchten wir uns vorstellen. Wenn Ihnen der Name „Krenz” irgendwie bekannt vorkommt, dann kommt das daher, dass Harald Krenz, der Inhaber vom Parkettgeschäft Krenz, einen bekannten Namensvetter hat: Egon Krenz, einst hochrangiger Funktionär der ehemaligen DDR. Doch während Egon Krenz seine Haftstrafe im Gefängnis wegen unrühmlicher Taten absass, hat Harald Krenz munter Parkette und andere Bodenbeläge verlegt. Des weiteren ist Harald mit Egon NICHT verwandt.

Als Harald Krenz von Deutschland kommend anfing, Schweizer Wohnungen und Häuser mit seinem Handwerk zu verschönern, war er gerade erst mal 17 Jahre jung. Zusammen mit seinem Vater, der in Böblingen (D) sein eigenes Parkettgeschäft betrieb, erledigte er erste Auftragsarbeiten. Das war 1977, das Jahr in dem ABBA die Hitparaden stürmte und Apple den ersten mit Tastatur und Bildschirm ausgestatteten Micro-Computer herausbrachte. 1987 gründete Harald Krenz sein eigenes Parkettgeschäft in Geroldswil. 2001 erfolgte der Umzug auf die andere Seite der Limmat, nach Dietikon.

Parkettgeschäft Krenz bedeutet keine One-Man-Show. In den vergangenen Jahren wurde Harald tatkräftig von den „Kiener Brothers” Fredi, Aldo und Guido unterstützt, alle langjährige Profis aus der Schreinerei-, Boden- und Parkettleger-Branche. Bis heute sind sie ein starkes Team, welches Ihnen zusammen über 150 Jahre Fachwissen und Erfahrung im Verarbeiten von Bodenbelägen bieten kann. Diese Männer wissen, was sie tun !

Harald Krenz Harald Krenz
Eigentümer und Geschäftsführer

 

   

Daniel Vater
Bodenleger

Ich bin seit 1. Mai 2016 beim Parkettgeschäft Krenz. Seit 1997 verlege ich verschiedene Bodenbeläge, nachdem ich mich aus der Polsterei meines Vaters gelöst habe, wo ich die Ausbildung als Raumausstatter und Polsterer erlernt habe. Da ich eine neue Herausforderung gesucht habe, bin ich auf Harald Krenz aufmerksam geworden.

 

                                                                  

                                                                    *************

Anuscha Bürkli bei der Arbeit

Am 30. August 2013 nahm Anuschka Bürkli an der Schweizermeisterschaft in St. Gallen teil. Sie belegte dabei den 1. Rang (Lehrlingswettbewerb). Sie hat bei uns die 4jährige Lehre als Eidg. diplomierte Bodenlegerin abgeschlossen. Wir sind sehr stolz auf das, was sie in der Zeit, wo sie bei uns war, geschaffen hat.

Anuscha Bürkli bei der Arbeit

Anuscha Bürkli bei der Arbeit

Anuscha Bürkli bei der Arbeit

Anuscha Bürkli - Ölen

Anuscha Bürkli - Preisverleihung

Diplomübergabe von Bundesrat Johann Schneider-Ammann am 31.1.2014

Anuscha Bürkli Anuscha Bürkli
Bekanntmachung Sept. 2013 Medaillenübergabe 31.1.2014

 

                                                                    *************

                                                                 

 

Wir durften 2012 unser 25jähriges Bestehen feiern. Besten Dank an alle, die uns
dies ermöglicht haben - Kunden, Lieferanten und Partner.

Messalina Müller und Harald Krenz

Messalina Müller (Buchhaltung, Administration, Werbung) und Harald Krenz (Inhaber)

 

Partner

Da wir mit diversen Handwerksbetrieben zusammenarbeiten, fragen Sie uns nach einem Schreiner, Maler, Zügelmann oder auch einer andere Unternehmung im Baubereich. Wir sind Ihnen gerne behilflich, um unserem Motto "Wir verändern Lebensräume" gerecht zu werden.

Beleuchtung für Treppe usw.

www.profilkoenig.ch/index.php/de/

Alles rund ums Schlafen sowie begehbare Schränke

gutschlafen.ch AG

Neue Haustüre gefällig?

Holztüren und andere von Wobag: www.wobag-tueren.ch/produkte/aussentueren/holz-haustueren/

 

Webmaster: Guido Kiener